Skip to content

Delegationen sichtbar machen

by - 24. September 2011

Delegationen sind eine Kernfunktion von Liquid Feedback. Die Weitergabe der eigenen Stimme zur Verwendung durch andere Nutzer sorgt für die demokratische Dynamik im System. Wichtig ist dabei die Nachvollziehbarkeit der Stimmabgaben. Wir haben drei Fragen ausgemacht, die das neue Design beantworten können muss:

  1. Wie sieht mein Delegationsgraph aus?
  2. Wie sind die Stimmen einer abgeschlossenen Abstimmung zusammengesetzt?
  3. Wo ist meine Stimme bei den Abstimmungen gelandet  und über welchen Delegationspfad?

Fangen wir also mit dem eingehenden Delegationsgraphen eines Nutzers an. Der Graph eines Nutzers für eingehende Delegationen enthält verschieden Delegationstypen. Globale Delegationen reichen eine Stimme für jedwede Abstimmung weiter,  Themenbereichsdelegationen sind auf angegebene Themenbereiche beschränkt und Delegationen für Themen gelten ausschließlich für ein Thema.Bisher konnte man sich eingehende Delegationen in einer Listenansicht anzeigen lassen.

Wie man sieht sorgt das bei Personen mit vielen Delegationen für lange Klickstrecken. Darin sind sowohl globale als auch themenbereichsbezogene Delegationen enthalten, außerdem wird das Stimmgewicht eingehender Delegationen nicht angezeigt, was bedeutet, dass man das Stimmgewicht der betrachteten Person nicht in Erfahrung bringen kann.

Wir sind  für uns zu dem Schluss gekommen, dass es keine Möglichkeit gibt den Delegationsgraphen übersichtlich zu halten und gleichzeitig die verschiedenen Typen in die Darstellung einzubeziehen. Der Liquidizer versucht dies durch Farbkodierungen, das führt allerdings dazu, dass man sich mit der Legende unterhalb der Anzeige auseinandersetzen muss. Stattdessen möchten wir die Darstellung möglichst gleichartig halten indem wir sie auf einen Typ beschränken.

Die Screenshots in diesem Artikel sind Ideen-Skizzen zum Verständnis und kein Entwurf für das fertige System. Wie man möglicherweise sieht, wollen wir Profilbilder zur Darstellung nutzen, weil sie einen großen Wiedererkennungswert haben und somit das Bild schneller zu erfassen ist. Nicht jeder Nutzer ist über sein Bild bekannt, weshalb die Nutzernamen unter dem jeweiligen Icon angezeigt werden. Das gesamte Stimmgewicht des Nutzers vervollständigt die Anzeige. Das obige Beispiel zeigt einen Nutzer mit wenigen eingehenden Delegationen, sodass alle problemlos Platz finden. Bei prominenteren Nutzern mit vielen Unterstützern skaliert die Auflistung aller Delegationen nicht und die Übersichtlichkeit leidet. Daher beschränken wir die Anzahl der angezeigten Knoten auf eine übersichtliche Zahl, in unserem Beispiel sechs. Die fünf Delegationen mit dem höchsten Stimmgewicht werden angezeigt, und alle anderen in einem Knoten zusammengefasst:

Bei vielen eingehenden Delegationen werden die "mächtigsten" angezeigt und der Rest aggregiert

Wer es genauer wissen will, kann sich beim Rest-Knoten durch die dort aggregierten Nutzer klicken. Unklar ist noch, was beim Klick auf ein Profilbild geschieht. Entweder man landet auf dessen Delegationsseite, oder die Garfik verändert sich so, dass dessen Delegationsgraph auch eingeblendet wird.
Übrigens kann man leicht den Delegationsstatus zu Themenbereichen oder Initiativen darstellen, indem man den Nutzer in der Mitte einfach durch das Thema oder die Initiative ersetzt und das restliche Anzeigeschema beibehält.

Wie sind die Stimmen einer abgeschlossenen Abstimmung zusammengesetzt?

Nachdem eine Initiative abgestimmt wurde, ist es interessant zu erfahren wie das Abstimmungsergebnis zustande gekommen ist. Dazu wählen wir eine ähnliche Darstellung wie zuvor, nur steht an Stelle einer Person nun die abgestimmte Initiative als Tortendiagramm im Mittelpunkt und die Abstimmenden werden in Listen zusammengefassst, die Dafürsein, Enthaltung und Ablehnung darstellen. Die Delegationen zeigen sich wie zuvor durch das gesamte Stimmgewicht unter einem Profilbild.

Am Punkt unter der Liste der Ablehner zeigt sich wie weit man sich bereits durch die Nutzer geklickt hat.

Wo sind meine Stimmen gelandet?

Damit die eigene Stimme durch Delegation nicht einfach „verschwindet“, muss das resultierende eigene Abstimmungsverhalten bei beendeten Abstimmungen transparent sein. Dafür wollen wir eine Liste mit vier Einträgen einführen. In der ersten Spalte wird die Initiative genannt, die zweite zeigt die Delegationskette an, in der nächsten Spalte steht das Abstimmungsverhalten und in der letzten das Ergebnis.

Soweit unsere Ideen zu Delegationen und Abstimmungstransparenz. Wir freuen uns wie immer über Kommentare!

Advertisements
10 Kommentare
  1. piratenproll permalink

    Ich hab eine Frage zum Delegationsbaum. Ihr unterscheidet zwischen globalen und themenspezifischen Delegationen, und zeichnet zwei unterschiedliche Bäume. Delegationsketten verlaufen aber gemischt. Werden also bei den Themendelegationen die „Upstream-Global-Delegationen“ mit eingerechnet, oder habt ihr da einfach eine Grenze zwischen Genauigkeit und Praktikabilität gesetzt?

    • joknopp permalink

      Globale Delegationen werden in Themenbereichsdelegationen einberechnet, weil das Ziel ist zu wissen, wie groß das Stimmgewicht eines Users bezogen auf den Themenbereich ist. Also Genauigkeit und Praktikabilität 😉

      • piratenproll permalink

        Danke für die schnelle Antwort. Muss man dann den Globalbaum überhaupt anzeigen können? Er ist schließlich ein absolut theoretischer, der bei keiner Abstimmung in der Form zum Tragen kommt, schließlich hängen in jedem Themenbereich an den globalen Delegationen noch eine unbestimmte Anzahl Themendelegationen dran.

  2. joknopp permalink

    Das ist richtig, aber macht es den Baum dadurch uninteressant? Er repräsentiert das Mindest-Stimmewicht einer Person, was ich für ziemlich relevant halte.

    • piratenproll permalink

      Das „Mindeststimmgewicht“ ist auch nicht ganz richtig. Immerhin müssen Delegationen nicht unbedingt genutzt werden. Ich hab z.B. in meinem Landesliquid alle Bereiche delegiert, stimme aber meistens selber ab. Ein paar Delegationen erhalte ich auch selber. In diesem Baum würden also einige Leute mit meinem Delegationsgewicht erscheinen, obwohl sie dieses so gut wie nie nutzen können, außer ich hab einen Unfall und lieg im Koma oder so.

      Vielleicht wäre es ja möglich, zusätzlich zum absoluten Stimmgewicht auch ein relatives darzustellen, welches auf der durchschnittlichen Stimmzahl beruht, die in den vergangenen Abstimmungen aus einer bestimmten Richtung gekommen sind?

      • joknopp permalink

        Da hast du natürlich Recht, die Leute können die Delegation durch eigene Abstimmung immer durchbrechen. Das mit dem durchschnittlichen Stimmgewicht ist eine Überlegung wert.

  3. hallo,

    wie schnell könnt ihr eine fertige version eures pakets in eine laufende LQFB-instanz integrieren?

    eventuelle anpassungen und nachträgliche änderungen kann man auch on-the-fly einbauen, aber was i bisher gesehen hab, ist schon brauchbar genug für mi.

    CU TOM

    • joknopp permalink

      Wir haben bisher nur Konzepte präsentiert. Die Screenshots sind Ideen-Sammlungen und Diskussionsgrundlage, eine technische Umsetzung oder „fertiges Paket“ gibt es leider noch nicht und wird auch noch dauern. Aber danke für die Blumen 🙂

  4. Fahrspur-Verschieber permalink

    Ich wollt‘ nur mal auf den Datenschutz-Fail dezent hinweisen, weil die Klarnamen und Avatare des Screenshots nicht sichtbar sind, wenn man unangemeldet ist; das wurd‘ mit dem Screenshot für betreffende Personen ja ausgehebelt…

  5. Purodha Blissenbach permalink

    Bei den Delegationen wünsche ich eine streng private Liste mit Namen von potentiellen Abstimmern, die Delegationen erhalten könnten, über deren Abstimmverhalten man explizit in Kenntnis gesetzt werden will, wenn sie eine Delegation von Besitzer dieser Liste bekommen. Das kann man unter „potentiell problematische Delegationsempfänger“ oder „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ oder unter „reine Neugier“ fassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: